Leserkommentare

Stöbere durch die Meinungen der Leser

Unter den Trümmern verborgen

St. Johann

Als Bewohnerin des St. Jonann Quartiers konnte ich mich noch mehr mit der Geschichte identifizieren. Spannend bis zum Schluss.

Gloria

Das Lachen des Clowns

fasnacht

Kommissär Ferrari und eine Geschichte zur Fasnacht. Besser kann ein Anne Gold Krimi fast nicht werden 😉

Schnappi

Wenn Marionetten einsam sterben

spannend

Dieser Band fesselt den Leser einmal mehr und der Ausgang ist kaum absehbar. Erst auf den letzten Seiten kommt der aha Effekt. Super

Ron

Helvetias Traum vom Glück

Sehr gut und packend geschrieben

Es ist wie jedes ihrer Bücher einfach genial geschrieben und man kann nicht aufhören zu lesen. Freue mich schon auf die nächsten Bücher

Daniel Glauser

Und der Basilisk weinte

Tolles Buch, wirklich!!!

Ein wirklich tolles Buch:
ein spannender Krimi
eine höchst anschauliche Betrachtung von Schuld und Sühne
ein sinnliches Vergnügen, weil der Verlag wunderschöne Bücher produziert (schönes Papier, guter Druck)

Margit B.

Requiem für einen Rockstar

Gelungenes Triple

Auch der dritte Krimi von Anne Gold brilliert durch gute Sprache und interessante Wendungen hin bis zum überraschenden Ende. Sie läßt uns einen Blick hinter die Kulissen der vermeintlich glücklichen Promis werfen, und so ganz nebenbei lernt man als Nichtbasler die Stadt ganz gut kennen.Gerade diese Normalität ist es, die hoffen läßt, das Anne Gold fleißig weiter schreibt.

Tinga (amazon.de)

Das Schweigen der Tukane

mitreissend

Ron

Das Auge des Sehers

Pfiffikus

Also, ich liebe die Bücher vom Reinhardt Verlag, weil sie optisch wunderschön sind. Und ich liebe den Kommissär Ferrari, er ist ein Pfiffikus. Leider aber diesmal etwas sehr behäbig und sehr abergläubisch. Aber immer hoch sympatisch. Jedes Jahr fiebere ich auf das Buch von ANNE GOLD hin, von mir aus könnten jedes Jahr 3 erscheinen. Für alle Fans von Hunkeler und Staub, dieser Kommissär kann jederzeit mithalten mit seinen “Konkurrenten”.

Margit B.

Die Tränen der Justitia

Lust auf mehr

Kann ich jedem Ferrari -Fan weiterempfählen. Das Buch liest sich leicht und einfach. Macht absolut glustig nach mehr von Anne Gold. Freue mich auf das nächste Buch.

Ron

Spiel mit dem Tod

spannend

einer der besten Krimis die ich in den letzten Jahren gelesen habe.
Spannend, prickelnd und kaum zum aufhören.
Kommissar Ferrari, ein sympathische Polizist löst in Basel seine kriminalfälle. Aus dem Leben gegriffene Handlung, plausibel und nachvollziehbar und trotzdem nicht alltäglich.
Neben Hans Jörg Schneiders Basler Krimis einer der besten die ich in den letzten Jahren gelesen habe.

Bücherwurm (amazon.de)

Spiel mit dem Tod

Krimi mal ganz anders

Kommisär Ferrari, eine Figur, die Anne Gold hervorragend gelungen ist. Stellt er doch den normalen Mann von nebenann dar, der mir seiner Arbeit, seiner Mitarbeiterin und Vorgesetzten gebeutelt ist. Wer kennt diese “Probleme” nicht? Und, das alles verpackt in eine Handlung, die mit einem “bloßen” Selbstmord beginnt und sich zu einem hochinteressanten Fall entwickelt.Und, wieder alles in einer guten Sprache.

Tinga (amazon.de)

Tod auf der Fähre

Baselkrimi

Da die Eltern meines Freundes uns letzten Herbst besucht haben und totale Basel und Fährefahrfans geworden sind, konnte ich ihnen kein passenderes Buch schenken.

K. Walde (amazon.de)