Krimi Nr. 14 von Anne Gold

Die Abdankungsfeier zu Ehren der Selfmade-Unternehmerin und Grande Dame der Aerobicszene Irina von Tomai findet im Basler Münster statt. Unter starken Sicherheitsvorkehrungen trifft nach und nach die ganze Schweizer Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport im altehrwürdigen Gotteshaus ein. Auch Kommissär Francesco Ferrari und seine Kollegin Nadine Kupfer gehören zum erlauchten Kreis der eingeladenen Gäste. Der Pfarrer Roman Minder hält eine brillante und würdige Rede, die viele zu Tränen rührt. Doch nur wenige Stunden später liegt er tot in seinem Arbeitszimmer. Ist es Zufall oder besteht eine Verbindung zur morgendlichen Predigt? Ferrari und Nadine übernehmen die Ermittlungen und entdecken schon bald ein perfekt gewobenes Netz aus Erpressungen und Intrigen. Gelingt es dem bewährten Duo, die dunklen Abgründe des Seelsorgers zu durchschauen und den Täter zu überführen?

978-3-7245-2364-2_Anne_Gold

Entdecke bereits erschienene Krimis

Klick auf das jeweilige Buchcover um zu erfahren, welchen spannenden Fall Kommissär Ferrari und Nadine Kupfer lösen müssen.

Entdecke alle bisher erschienenen Bücher

Was die Leser sagen

Unter den Trümmern verborgen

St. Johann

Als Bewohnerin des St. Jonann Quartiers konnte ich mich noch mehr mit der Geschichte identifizieren. Spannend bis zum Schluss.

Gloria

Das Lachen des Clowns

fasnacht

Kommissär Ferrari und eine Geschichte zur Fasnacht. Besser kann ein Anne Gold Krimi fast nicht werden 😉

Schnappi

Wenn Marionetten einsam sterben

spannend

Dieser Band fesselt den Leser einmal mehr und der Ausgang ist kaum absehbar. Erst auf den letzten Seiten kommt der aha Effekt. Super

Ron

Helvetias Traum vom Glück

Sehr gut und packend geschrieben

Es ist wie jedes ihrer Bücher einfach genial geschrieben und man kann nicht aufhören zu lesen. Freue mich schon auf die nächsten Bücher

Daniel Glauser
Alle Kommentare lesen

Den aktuellen Krimi kaufen!

Kauf den aktuellen Krimi als Hardcover

ISBN: 978-3-7245-2364-2

CHF 29.80

288 Seiten

als Hardcover kaufen
978-3-7245-2364-2_Anne_Gold

Hast du Fragen oder Anregungen?

061 264 64 64